Gedanken, Weisheiten und kleine Geschichten

Einleitung    Menschen    Eine Auster sprach...    Liebe    Lebensweisheit    Erwachen    Desiderata
Charlie Chaplin    Von der Liebe    Von den Kindern    Wenn Du das hervorbringst    Stille    Lächeln
Gelassenheit    Glück    Der Kern des Glücks    The most difficult thing    Den Schritt verlangsamen
Wessen Glück...    Selbstbestimmung    Rudolf Steiner    Sie sind Dir gegeben    Krankheit und Heilung
Ich habe die Wahl    Eile nicht    Werde was du bist    Unsere größte Angst    Das was Du suchst   
Geschichte aus Afrika    Chuang Tse    Der eigene Weg    Man muss den Dingen...    Zwölf Regeln der Befreiung



Man muss den Dingen die eigene,
stille ungestörte Entwicklung lassen,
die tief von innen kommt und durch
nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann,

Man muss Geduld haben
mit dem Ungelösten im Herzen
und versuchen, die Fragen selber lieb zu haben,
wie verschlossene Stuben, und wie Bücher,
die in einer sehr fremden Sprache geschrieben sind.

Es handelt sich darum, alles zu leben.
Wenn man die Fragen lebt,
lebt man vielleicht allmählich, ohne es zu merken,
eines fremden Tages
in die Antwort hinein.


Rainer Maria Rilke